Morgan Robinson ist Historikerin für Ostafrika und Wissenschaftsgeschichte mit Schwerpunkt auf dem 19. und 20. Jahrhundert. Sie promovierte 2018 an der Princeton University und ist derzeit Assistant Professor am Fachbereich für Geschichte an der Mississippi State University. Seit Oktober 2023 ist Morgan Robinson International Fellow am KWI.

Vita

Morgan Robinson

Colonial Archives and Decolonizing Impulses

Überlegungen zur Praxis afrikanischer Geschichte

Read more

Roxanne PhillipsMehr oder…

Mehr oder weniger angespannt

Notizen zur Dosierung der Komik

Read more

Niels PenkeKLIMA

Idyllen mit toten Bäumen

Über die Versehrungsgeschichte des Harzes

Read more

Joela JacobsKLIMA

Poetisierte Pflanzen

Wie wir über die Natur sprechen (dürfen)

Read more

Claudia KellerKLIMA

Cli-Fi – Bi-Fi?

Kim Stanley Robinsons Schwierigkeiten, die Biodiversitätskrise zu erzählen

Read more

Dezso Mate

Paradigms of History

Academic Antigypsyism, and Resistance

Read more

Antje SchmidtKLIMA

Das Rinnen des Ungeheuren

Ökologische Trauer in der Gegenwartslyrik

Read more

Florian Fuchs

Genres, Genders, and Interaction

The Theory Film Question and Paul B. Preciado's „Orlando, My Political Biography“

Read more

Svenja Engelmann-KewitzKLIMA

Kryosphäre in der Krise

Gletscherschmelze und die letzte Erhabenheitserfahrung?

Read more

Joana van de LöchtKLIMA

Schreiben und Global Weirding im späten 16. Jahrhundert

Read more