Christina Becher

Christina Becher ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe-Universität in Frankfurt und wurde 2023 mit einer Arbeit zu literarischen und grafischen Hybriden zwischen Mensch und Pflanze promoviert, die Ende 2024 bei Wallstein erscheint. Vor ihrer Promotion an der Universität zu Köln und der University of Arizona studierte sie Germanistik, Kulturpoetik der Literatur und Medien sowie Kultur- und Sozialanthropologie in Münster.

Vita

Christina BecherKLIMA

Nachdenken über ‚Natur‘

Pflanzen in Gentechnologie und Kunst

Read more

to be
continued...

to be
continued...

to be
continued...